Heilnetz-Thema des Monats: Schmerz

Yin Yoga – Der sanfte Übungsstil für innere Ruhe

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Yin Yoga ist längst kein Geheimtipp mehr. Der Ratgeber "Yin Yoga. Der sanfte Übungsweg für innere Stille" verschafft Interessierten einen kompetenten, leicht verständlichen Einblick in diese auf Gelassenheit und Ruhe ausgerichtete Yoga Form.

Yin Yoga - Achtsames Üben mit Kissen und Decken

Immer schneller, immer besser, immer effizienter – nahezu jeder scheint heute unter enormen Leistungs- und Zeitdruck zu stehen. Dieser Trend macht auch nicht vor Yoga halt. Ob Ashtanga Yoga, Power Yoga oder Buti Yoga – viele Yoga Stile sind heutzutage vor allem Yang-orientiert und legen ihren Hauptfokus auf effektives Körpertraining.

Yin Yoga macht hier eine Ausnahme. Die aus den USA stammende Yoga Form setzt sich positiv vom Trend des immer fordernder werdenden, westeuropäischen Yang Yoga Stils ab, der sich vor allem durch Aktivität, Kraft und Schnelligkeit auszeichnet. Yin Yoga hingegen gestattet uns endlich mal, sanft und achtsam im eigenen Tempo zu üben.

Michael Sander absolvierte bereits vor einigen Jahren seine Yin Yoga-Lehrerausbildung bei dem Begründer Paul Grilley, der im Yin Yoga seine Erkenntnisse der menschlichen Anatomie mit den Lehren des Dao Yoga und der Meridiane verbunden hat. Sanders Ratgeber "Yin Yoga. Der sanfte Übungsweg für innere Stille" gibt uns einen leicht verständlichen Einblick in diesen wundervollen Yoga Stil. Zudem leitet der Yogalehrer und Physiotherapeut auf der mitgelieferten CD drei Übungssequenzen an, die problemlos zu Hause praktiziert werden können.

Yin Yoga - Konzept und Grundlagen

Das 75 Seiten starke, übersichtlich gegliederte Buch gibt zunächst einen Überblick über Konzept und Grundlagen des Yin Yoga , darunter so wesentliche Aspekte wie die energetische Ebene, die Meridiane der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) oder die Welt der Faszien. Außerdem werden jeweils die körperlichen, geistigen und emotionalen Wirkungen angesprochen, zu denen Entspannung, innere Ruhe und Gelassenheit gehören. Behutsam, Schritt für Schritt bereitete das Buch auf die Praxis vor, gibt praktische Tipps für die Übungen und nennt einfache Techniken, um präsent zu bleiben. Basics für Rücken und Gelenke runden den einführenden Teil ab.

Yin Yoga Übungen beleben und aktivieren Faszien

Der zweite Teil des Ratgebers bietet zahlreiche Yin Yoga Übungen für jeden Tag, sei es um neue Kraft für den Alltag zu tanken, zur Entgiftung und Energetisierung oder um den Abend zu feiern. Zusätzlich werden Varianten der aufgeführten Haltungen angeboten, damit jede/r selbst entscheiden kann, wie intensiv er/sie jeweils üben möchte. Ausgleichende Positionen sowie Anleitungen zu kleinen meditativen Pausen schließen das Buch ab.

Um das Dehnen des Körpers möglichst sanft zu dosieren und das äußere und innere Loslassen zu erleichtern, wird der Körper beim Yin Yoga mit Kissen und Decken unterstützt. So werden auch tiefer gelegene Schichten des Bindegewebes, die Faszien, belebt und aktiviert, ähnlich wie bei der Akupunktur.

Ein Buch für Einsteiger oder Yang-orientiert Parktizierende

Mir persönlich gefällt die beigelegte CD ganz besonders, welche die drei im Buch aufgeführten, jeweils halbstündigen Übungssequenzen enthält. Das mag daran liegen, dass ich es als praktizierende Yogalehrerin immer wieder genieße, selbst zur Praxis angeleitet zu werden. Sanders angenehm ruhige, sonore Stimme erleichtert es mir, meine Achtsamkeit aufrecht zu erhalten und lange in den einzelnen Asanas zu verweilen, sodass sich der Chi-Fluss optimal harmonisieren kann und die Faszien und Gelenke sich regenerieren. Die damit einhergehende tiefe Entspannung und Ruhe bereichert meine anschließende Meditation.

Am besten eignet sich das Yin Yoga Buch von Michael Sander für Einsteiger oder bereits Praktizierende, die bisher nur Yang orientiert auf der Matte geübt haben. Wer sich intensiver mit Yin Yoga und seiner Tiefenwirkung auf Körper, Geist und Seele beschäftigen möchte, dem wird aber vielleicht eine umfassendere Darstellung der Meridiane und ihrer Wirkungsweise auf die Organe fehlen.


Michael Sander ist Physiotherapeut und Yogalehrer und vereint in seinem Studio YOGA & FITNESS in Paderborn unterschiedliche Traditionen. Der von ihm verfasste Multimedia-Ratgeber "Yin Yoga – Der sanfte Übungsstil für innere Ruhe" ist bereits 2014 im Verlag Gräfe und Unzer (GU) erschienen, kostet 16,99 Euro und kann im Buchladen vor Ort oder auch bei buch7, dem Online-Buchhandel mit der sozialen Seite, bestellt werden.

Ein Artikel von Martina Seifert

Yogalehrerin, Texterin

Hegede 6
33617 Bielefeld

www.beherzt-yoga-bielefeld.de

 

 

Mehr Good News ►

Zurück